skip to Main Content
Slide background
Slide background
Slide background

Betriebliche Gesundheitsförderung

Bei der Betrieblichen Gesundheitsförderung in Zusammenarbeit mit Betrieben sollen Belastungen verschiedener Arbeitsprozesse herausgefiltert und analysiert werden. Aufgrund dieser Analyse wird ein Präventionsprogramm entwickelt, das im Wesentlichen auf drei Säulen aufbaut.

– Vermeidbare Belastungen reduzieren
– Für unvermeidbare Belastungen trainieren
– Arbeitsprozesse ergonomisch gestalten

Voraussetzung für den Erfolg der betrieblichen Gesundheitsförderung ist eine gute Zusammenarbeit mit der Betriebsleitung und dem Betriebsarzt.

betrieblich_content

Arbeitsplatzergonomie

Arbeitsprozesse ergonomisch gestalten.

aktive Minipause

Kleine Übungen mit großer Wirkung.

Haltungsanalyse

Messen. Erkennen. Korrigieren.

Rückenschule vor Ort

Rückenbeschwerden und Verspannungen erfolgreich bekämpfen.

Back To Top

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen